Datenschutz

1. Datenschutzhinweise

Hier geben wir einen Überblick, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen und nutzen. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können.

Kontaktanfragen, Kartenreservierungen

Wenn Sie uns per E-Mail über eine unserer Funktionsadressen kontaktieren, speichern wir die Angaben aus Ihrer Anfrage zur Bearbeitung. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Wenn Sie über unsere Website Karten für Konzerte reservieren, speichern wir zum Zweck der Bearbeitung Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und die von Ihnen eingegebenen Wünsche zur Kartenreservierung. Diese Daten werden nach erfolgreicher Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt somit ausschließlich:

  1. im Rahmen Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 a DSGVO),
  2. für Zwecke der Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 b DSGVO)

Der Verarbeitung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen (siehe Abschnitt 2). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

Datenerfassung auf unserer Website

Wenn Sie unsere Website nutzen, werden automatisch einige Daten erfasst. Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Die Protokollierung erfolgt durch den Webhosting-Dienstleister STRATO. Die IP-Adresse der Besucher wird erfasst und in Logfiles gespeichert. Der Hostname bzw. die IP-Adresse wird dabei anonymisiert. Die Datenverarbeitung bei STRATO findet ausschließlich in Deutschland statt, d. h. STRATO unterliegt vollständig den in Deutschland geltenden gesetzlichen Vorschriften zum Datenschutz.

Die vorübergehende Speicherung der IP-Adresse ist notwendig, um eine Auslieferung der Website an den Rechner des Nutzers zu ermöglichen. Hierfür muss die IP-Adresse des Nutzers für die Dauer der Sitzung gespeichert bleiben. Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. In diesem Zweck liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

2. Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Recht auf Information und Auskunft, Sperrung und Löschung Ihrer Daten

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter kontakt@junge-kantorei.de an uns wenden.

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle datenschutzrechtlicher Verstöße steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Zuständige Aufsichtsbehörde in datenschutzrechtlichen Fragen ist der Datenschutzbeauftragte des Landes Hessen, in dem unser Verein seinen Sitz hat.

Recht auf Datenübertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem gängigen, maschinenlesbaren Format aushändigen zu lassen. Sofern Sie die direkte Übertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

Widerrufs- und Widerspruchsrecht

Sie können Ihre Einwilligungen jederzeit formlos widerrufen. Senden eine Mail an kontakt@junge-kantorei.de oder einen Brief an Junge Kantorei e. V., Bernhard-Mannfeld-Weg 40, 60599 Frankfurt.

Auch der Verarbeitung personenbezogener Daten können Sie jederzeit auf dem gleichen Wege widersprechen.

Weitere Informationen

Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für Internetseiten der Jungen Kantorei Frankfurt – Heidelberg – Marburg. Wenn Sie über Verlinkungen auf unserer Seite andere Webauftritte aufrufen, gelten deren Datenschutzbestimmungen.

Bei Fragen schreiben Sie uns gerne eine E-Mail unter kontakt@junge-kantorei.de