Gästebuch

Susanne schrieb am 16. May 2016:
Welch ein wundervolles Erlebnis, welch eine gelungene professionelle Umsetzung einer liebevollen Idee! Wir waren am Pfingstsonntag zum Konzert für junge Ohren in der Lutherkirche und sind sehr begeistert - von dem herausragenden Chor und dem Barockorchester, von der gelungenen Einbindung der Kinder durch Dirigent, Moderatorin, Chor und Orchester und schließlich die gemeinsame Performance aller Mitwirkenden. Herzlichen Dank für diese einzigartige Möglichkeit, klassische Chormusik zu erleben!
Richard Wiese aus Marburg schrieb am 8. May 2016:
Liebe Zuhörer unserer Konzerte, liebe Besucher unseres Gästebuchs! Wir, die Sängerinnen und Sänger der Jungen Kantorei, bedanken uns sehr für die Resonanz zur Johannespassion! Wir freuen uns, wenn Sie uns auch weiterhin Ihre Aufmerksamkeit schenken. Für die Junge Kantorei, Richard Wiese
Michael Finckh aus HEIDELBERG schrieb am 24. April 2016:
SEIT DEN 90 JAHREN WAR ICH BEGEISTERTER ZUHÖRER DER HAENDEL AUFFÜHRUNGEN IN DER HEIDELBERGER PETERSKIRCHE..... UNTER EINEM BEEINDRUCKENDEN JOACHIM CARLOS MARTINI!!!! MIT DEM ICH AUCH BEI SEINEM ABSCHIED 2013, NOCH EINE SEHR PERSÖNLICHE NETTE BEGEGNUNG HABEN DURFTE..... :-) ER HATTE SICH DAMALS ÜBER DEN HD BILDBAND MIT TOLLEN HD 360 GRAD AUFNAHMEN SEHR GEFREUT GLAUBE ICH!!!! SO WAR ICH HEUTE ABEND ETWAS TRAURIG AUF DER HOMEPAGE DER JUNGEN KANTOREI ZU LESEN, DASS HERR MARTINI AM 291115 MIT 84 JAHREN VERSTORBEN IST...... UND SO HABE ICH HEUTE ABEND DIE OPER THEODORA VON GEORG FRIEDRICH HÄNDEL AUF SWR 2 AUS MAINZ UNTER RALF OTTO, NOCH EINMAL MIR GANZ ANDERS ANGEHÖRT..... VIELE GRÜßE AUS HEIDELBERG!!!!! M.F.HD
S. Braeuherr aus Heidelberg schrieb am 27. March 2016:
Liebe Junge Kantorei, das Konzert war für uns ein ganz intensives Erlebnis!!!Ihr wart spitze, auch die Solosänger. Die Verbindung mit den Texten hat uns sehr beeindruckt. Vielen Dank für diesen Abend! Sabine und Ernst
Beate K. aus Heidelberg schrieb am 11. March 2016:
Für mich war das Passionskonzert ein ganz großartiges Konzert! Musikalisch sehr schön: den satten, sauberen, engagierten und auch filigranen Klang des Chores hab' ich genossen und die professionellen Solisten haben mir gut gefallen! Auch euren Dirigenten fand ich klasse - er stellt ich die Musik in den Mittelpunkt, macht keine Show, sondern dirigiert sehr, sehr organisch! Toll! Die eingebauten Texte waren sehr bewegend und auch auf eine besondere Weise ziemlich herausfordernd bis aufwühlend. Hat auf alle Fälle total zum Denken angeregt. Beeindruckend, wie ihr das so krass stimmig in Bachs Passion eingeflochten habt. Ich fand es eine super gelungene „gesamt Komposition“! Herzlichen Glückwunsch! Freue mich auf mehr ;-) Viele Grüße Beate
Dorothea Luke aus DE schrieb am 28. February 2016:
Das Passionskonzert in der KunstKulturKirche Frankfurt am 20. Februar hat mir sehr gut gefallen. Danke an Chor, Orchester, Solisten und Leitung! Überhaupt nicht gefallen hat mir die Kombi mit dem Darstellenden Spiel - Texte aus den NS-Prozessen gegen Alfred Delp und Helmuth James Graf von Moltke. Dass man in einem Konzert mal 'Was Andres' machen möchte, ist ja nachvollzuziehen. Aber diese platten Analogien regen mich auf, nicht an! Diese Gedanken gingen mir durch den Kopf: Zusammengezwungen. Angeklatscht an Bach. Mutwillig. Sogar das neuerlich bekannte Wort 'Antänzer', in diesem Fall an Bach, fiel mir dazu ein. Dass Freisler die Angeklagten fertig gemacht hat, weiß man auch. Sehr lesenwert sind sie: der Artikel von Pater Klaus Mertes, das Buch „Außer dem Leben können sie dir ja nichts nehmen.“ - Briefwechsel zwischen Freya und Helmuth James von Moltke und das am 17. Februar in der Jüdischen Gemeinde Frankfurt vorgestellte Buch "Mir hat Gott keinen Panzer ums Herz gegeben" - Briefe aus Militärgefängnis und Gestapohaft 1943–1945 von Hans von Dohnanyi, der sich in der Haft, den Tod vor Augen, auch nicht beugt.
Helmut aus Marburg schrieb am 26. May 2015:
Ich war gestern (Pfingstmontag) mit Freunden bei Ihrem Konzert in Marburg. Eigentlich wollte ich gar nicht aus dem Haus. Da eine Freundin aber Karten ganz vorne organisieren konnte, ging ich dann doch mit! Gut so: Denn es war wunderbar. Wenn man gesehen und gehört hat, mit welcher Freude die Mitglieder des Chors gesungen haben, wie das Orchester fein abgestimmt die Werke gespielt hat und wie die vier Sänger und Sängerinnen ihre Kunst präsentiert haben, mag man wieder auch an die guten und schönen Seiten der Menschen glauben ... Ich war sehr berührt... Selbst unsere über 80-jährige Begleiterin fand erst nach einer ganzen Weile ihre normale Stimmung wieder, auch sie war sehr bewegt und fand das Konzert ganz außerordentlich.
Holger Scholz aus Heidelberg schrieb am 8. March 2015:
Ein tolles Konzert war das gestern in Frankfurt-Höchst. Es hat riesig Spaß gemacht mitzusingen. Nun sind wir gespannt auf den heutigen Konzertabend in Heidelberg! @Jean-Pierre: Nice to hear from you. Come to Heidelberg this evening! Jochen was guest at the Generalprobe and enyojed it ... Holger
Thomas Breier aus Bad Dürkheim schrieb am 7. March 2015:
07.03.15 Ihr singt heute und morgen. Gern hätte ich's gehört, geht aber nicht, muss selber singen. Viel Erfolg Thomas
Jean-Pierre aus Strasbourg schrieb am 4. March 2015:
Dear friends, It is nice to see that the adventure goes on ! I hope I will have an opportunity to meet you and Jochen again one day soon. Great web site ! Cheers.
Marlene Hammann aus Mainz schrieb am 26. December 2014:
Ein unglaublich schönes Konzertwochenende liegt hinter uns, es hat sehr viel Spaß gemacht. Und nun habe ich auch noch diese tolle Zeitungskritik der Oberhessischen Presse vom 22.12.14 entdeckt, man kann sie noch frei im Internet lesen! Auf ein Neues im nächsten Jahr! Danke an Jona und alle meine MitsängerInnen. Marlene
Susanna aus Diaspora (Ex-Bonn) schrieb am 14. June 2014:
Ihr Lieben, das Konzert in Heidelberg war wunderbar - und so gut, dass ich neidlos genießen konnte. Vielen Dank!
Christina schrieb am 7. June 2014:
Liebe alle, für die ersten neuen jk-Konzerte morgen und am Montag wünsche ich viel Erfolg + noch mehr Publikum! Ich denke an Euch und finde es sehr schade, dass ich doch nicht dabei sein kann. Grüße hinüber von den halleschen Händelfestspielen und einem grandiosen Amadigi heute abend... (mit Ottavio Dantone, Lawrence Zazzo, Roberta Invernizzi und Filippo Mineccia)
Andrea aus Bonn schrieb am 6. June 2014:
Liebe Kantoristen, auch mir gefällt Eure neue Webseite sehr gut! Und gerade habe ich Zugkarten für Sonntag gekauft - ganz kurzfristig hat sich ein Termin verschoben, so dass ich doch noch zu Eurem Konzert kommen kann. Ich freue mich schon sehr! :-)
Kristin aus aus Bonn schrieb am 8. April 2014:
das ist ja eine ganz wunderbare website geworden. Herzlichen Glückwunsch!! Wir sehen uns in Hohensolms.
Christina Pfaff aus F, HD, BN, HAL schrieb am 5. February 2014:
Bin gerade von Eurer neuen Seite überrascht worden - sehr schönes Design und übersichtliche Anlage, Gratulation! Und das anstehende Konzert-Programm klingt auch gut - da hätte man wirklich wieder Lust, mitzusingen. Vielleicht ergibt sich ja demnächst doch wieder eine Möglichkeit... Sonst komme ich bestimmt zum Konzert! Viele Grüße & allen schöne Proben (schade, dass sie in Ffm nicht mehr in der Aula sind)! Christina
Michelle Carnell schrieb am 10. January 2014:
Die neuen Seiten sind richtig schön geworden! Bis bald wieder in Frankfurt.
Holger Scholz schrieb am 9. January 2014:
Sie gefällt ganz wunderbar! Der gestraffte Inhalt und die Anlehnung an's JK-Design überzeugen mich!
Birgit Klein aus Junge Kantorei schrieb am 23. December 2013:
Schön, dass die neue Seite jetzt fertig ist. Wir sind gespannt, wie sie Euch gefällt!